Gerlin Mabanza

 

1992 in Soest geboren, nimmt derzeit am künstlerischen Projekt von Planet Kultur e.V. teil. Ihre Eltern kommen aus dem Kongo, sie spricht Deutsch, Englisch, Lingala und Französisch. Ihre Leidenschaft ist das Singen. Seit vier Jahren singt sie in einem Gospelchor. Außerdem schreibt sie Texte, insbesondere Gedichte und Songtexte, die sich meist um Situationen und Umstände von Menschen aus ihrem Umfeld drehen. 

Sie liebt es, zu verreisen und neue Kontakte zu knüpfen. 2011 absolvierte sie ein 2-monatiges Praktikum in Reims in einem französischen Restaurant. Sie hat zudem ein Jahr bei Theaterabgelehnt in Porz geschauspielert. 

Vorschau