Marvin Ilonga

 

1988 in Kongo-Kinshasa geboren, besucht zurzeit das berufsorientierende Projekt von Planet Kultur e.V. in Köln. Zu seinen Interessen gehören Musik – vor allem HipHop, R’n’B und kongolesische Musik – und Schauspiel. Er spielt Gitarre, bevorzugt Melodien kongolesischer Herkunft, singt und rappt dazu. Seit seinem 15. Lebensjahr singt Marvin Ilonga in einem Gospelchor und engagiert sich in der christlichen Gemeinde Ministerium der Gläubigen.

Vorschau