Ultra-red: URXX 1994-2014: Second Encounter

 

Ein Klangkunst- und Performance-Projekt von Ultra-red.


„URXX" ist ein Projekt, das die 20-jährige Arbeit des internationalen Klangkunst-Kollektivs Ultra-red (1994-2014) zum Gegenstand hat. Mittels elektroakustischer Musikkompositionen und Performances geht es dabei um den politischen Widerstand gegen Formen der Ausgrenzung und Unterdrückung. Darüber hinaus analysiert das Kollektiv mit dem Projekt „URXX“ die fortwährenden Kämpfe der Migration, indem es seinen Blick auf die Wohnverhältnisse und Aspekte wie Geschlecht, Bildung oder Anti-Rassismus lenkt.

 

Weitere Informationen

Vorschau