FAUSTIN LINYEKULA


Der kongolesische Choreograf Faustin Linyekula, Mitglied der Akademie der Künste der Welt, ist im Rahmen des Tanzkongress am 6.+7. Juni im Düsseldorfer Schauspielhaus zu erleben. Faustin Linyekula und die 25 Tänzer des Ballet de Lorraine schaffen mit dem Zitat der kubistischen Afrika-Utopie „La Création du monde“ von 1923 eine Begegnung zwischen Vergangenheit und Gegenwart. 



Vorschau